D

DAS MACHE ICH

 

Mein Name ist Katrin Jäger und ich sorge dafür, dass gelesen wird, was Sie sagen wollen. Ich schreibe Texte, ich konzipiere Texte, ich entwickele Text-Ideen und ich gebe ein eigenes Stadtmagazin heraus.

Marketing: Firmenporträts, Unternehmerporträts, Pressemitteilungen, Broschüren, Flyer.

Werbung: Headlines, Slogans, Claims.

Redaktion: Kundenmagazin, Mitarbeitermagazin, Magazin-Konzeption, Headlining, Blattmache.

Buch: Kinderbücher, Kurzgeschichten, Kriminal- und Liebesromane.

 

DAS MACHE ICH NICHT

 

Im Werber-Bingo bin ich ganz schlecht! Auch wenn Content cooler klingt als Inhalt, ich mag und benutze keine Worthülsen, die Dinge unnötig aufblasen und verkomplizieren.

D

DAS FRAGE ICH

 

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten, sind Sie bei mir richtig:

Ihnen fehlt noch immer ein wirklich persönlicher Einstiegstext auf Ihrer eigenen Homepage, der so klingt wie Sie? 

Sie finden sich selbst zwar gut, wollen aber in den Texten über sich nicht überheblich rüberkommen, sondern kompetent und sympathisch?

Sie wissen, dass Ihre eigene Unternehmensgeschichte sehr spannend und erzählenswert ist, wissen aber nicht, wie Sie Spannung in einen Text und sich damit ins Gespräch bringen können?

Es fällt Ihnen schwer, auf einem kleinen Flyer in wenigen, klaren und passenden Worten darzustellen, was Sie alles machen, anbieten, verkaufen und können, weil es einfach viel zu viel ist, was sie sagen möchten? 

Sie suchen nach Slogans, Sprüchen, witzigen oder schrägen Formulierungen, die positiv auffallen, damit Sie positiv auffallen?

Sie finden, dass Ihr Businessthema ein eigenes Magazin wert wäre, suchen aber noch nach einer Chefredakteurin und Blattmacherin, die weiß, wie man journalistisch schreibt, plant und denkt?

Sie tun etwas, das viele Menschen interessiert und deshalb eine Nachricht wert ist, wissen aber nicht, wie eine Pressemitteilung geschrieben sein muss, damit Sie den Weg in die Zeitungen findet?

Sie möchten Kunden aus der Region Telgte gewinnen und sind auf der Suche nach einem Medium, in dem Ihre Werbung gut und glaubwürdig platziert ist und nicht neben 1000 anderen Anzeigen untergeht?

D

DAS BIN ICH

 

Nach einer Münsterländer Kindheit voller Rollschuhrennen, Abtauchen in Playmobilwelten und mehreren vergeblichen Versuchen, einen Dracula-Roman zu verfassen, schrieb ich erst einmal unblutige Texte für die Lokalredaktion der Münsterschen Zeitung. Nebenbei studierte ich Publizistik, schloss mit einem Magister ab und volontierte danach an der Berliner Journalisten-Schule. 

Für die B.Z., Berlins größte Zeitung, besuchte ich als Reporterin Ur-Big-Brother Zlatko, wohnte nach dem Türkei-Erdbeben im Zelt eines Opfers, streichelte eine zahme Wölfin namens Ingrid und schrieb alles auf. Es folgten ein paar Jahre als leitende Redakteurin und Blattmacherin für die Redaktion Berlin/Brandenburg der B.Z. 

2004 verließ ich Berlin und ging – der Liebe wegen – in mein Heimatdorf zurück. Dort wohne ich mit meinem Mann und den beiden Söhnen mitten auf einer Wiese und arbeite als Texterin, Buchautorin und Journalistin. Demnächst erscheint nach fünf Kriminal- und Liebesromanen mein erster Thriller. Er wird blutig sein, aber Dracula wird nicht darin vorkommen.

 

DAS LEITET MICH

 

Für mich ist Schreiben nie Routine. Ich nehme jeden Text persönlich. Egal ob Roman oder Reifenprospekt – ich orientiere mich immer an einem Leitsatz: Jedes Wort ist wichtig! Jedes Wort muss passen. Zu Ihnen, zum Produkt, zum Medium.

Texte müssen gelesen und verstanden werden. Sie müssen Sinn machen, einen Eindruck hinterlassen. Sie müssen erklären, überzeugen, überraschen und lesbar sein. Mal sollten sie sachlich kurz, mal ausführlich erklärend, mal emotional aufgeladen sein. 

Immer jedoch gilt: Kein Geschwafel, keine Floskeln!

J

JETZT MAL BUTTER BEI DIE FISCHE!

Oder: WATT KOSTET DAT?

 

Neulich wollte ich mir einen mobilen Verstärker und ein Headset kaufen, doch auf der Firmenwebseite des Anbieters fand ich keinen Preis. Ich ärgerte mich.

Vor einem Monat wollte ich ein Hotelzimmer buchen, doch auf der Hotelwebseite fand ich keine Zimmerpreise. Ich ärgerte mich.

Jeder will wissen, woran er ist. Bei Produkt- oder Zimmerpreisen ist eine Preisangabe deshalb üblich, bei Dienstleistungen wie dem Schreiben von Texten eher nicht. Das hat durchaus Gründe: Texter arbeiten mit Wortpreisen, Stundensätzen oder Pauschalen. Je nach Aufgabenstellung muss immer wieder der Aufwand kalkuliert werden. Das Problem für den Kunden: Er weiß nicht, was auf ihn zukommt.

Ich möchte Ihnen deshalb konkrete Zahlen nennen.

Denn es gibt Texte, die ich Ihnen durchaus zu einem festen Preis anbieten kann. Das kann für Sie  interessant sein, wenn Sie die passenden Worte auf Ihrer „Über-Uns-Seite“ suchen oder wenn Sie eine Pressemitteilung ohne große Diskussion geschrieben haben wollen.  Sowohl Firmen- und Unternehmerporträts als auch redaktionell geschriebenen Pressemitteilungen sind sozusagen meine Spezialität und für mich gut kalkulierbar. Deshalb habe ich Ihnen im Folgenden ein paar Preispakete zusammengestellt.

Wenn Sie eines der folgenden Pakete bei mir anfragen wollen, melden Sie sich einfach per E-Mail. Kontakt und Fragebogenversendung erfolgen dann ebenfalls per Mail. Ihr Vorteil:  Sie wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Mein Vorteil: Ich kann den Auftrag unkompliziert erfüllen und deshalb diese Preisgarantie geben.

Alle weiteren Anfragen zu Arbeitsproben und Referenzen, anderen Textaufträgen oder einer längerfristiger Zusammenarbeit können Sie mir auch per Mail zukommen lassen, ich antworte ihnen gerne.

 

Ich freue mich auf Sie und spannende Projekte.

 

PREISPAKETE PRESSEMITTEILUNG

 

Alle Zeichenangaben verstehen sich inklusive Leerzeichen.

 

PREISPAKETE FIRMENPORTRÄT

 

Alle Zeichenangaben verstehen sich inklusive Leerzeichen.